Praxispunkt GmbH
                                                                                                       Soziale Arbeit & Mediation

Kundenbefragung 2009

Um das Ansehen, den  Umfang der Qualität und potentielle Steigerung des bestehenden Qualitätsniveaus  unserer Dienstleistungen einschätzen zu können, wurde von unserer Seite im   Sommer 2009 eine Kundenbefragung durchgeführt. Unter ”Kunden“ sind in erster  Linie die Familien zu verstehen, mit denen wir zusammen arbeiten. Als Medium  diente ein Fragebogen, der von 40 Familien anonym beantwortet wurde.

Grafik:
Zufriedenheit bei der Unterstützung in Erziehungsfragen

Schwerpunkt der durchgeführten Kundenbefragung stellt der Erfolgsfaktor der wahrgenommenen  Dienstleistungen, die Zufriedenheit der Kunden mit unserer Arbeit, die Frage nach dem potentiellen Veränderungsbedarf und nach Alternativen dar.           

Die wesentlichen Qualitätsmerkmale der Ambulanten Hilfen zur Erziehung sind zum  einen die Erreichung der im Hilfeplan festgelegten Ziele und das Erlangen der Zufriedenheit der Kunden auf dem methodischen Weg dorthin.

Die strukturellen Merkmale, die dabei bedacht wurden, sind die telefonische Erreichbarkeit und die fachliche und soziale   Kompetenz der Familienhelfer. Die Pünktlichkeit, Einsatzbereitschaft, Lösungsorientierung und Umsetzung der vereinbarten Ziele zählten zu den prozessualen  Daten, die erhoben wurden.

Es ist angedacht, dass eine vergleichbare Kundenbefragung künftig in Abstand von 2 Jahren durchgeführt  wird. Somit können von unserer Seite Reflektionen mit dem Ziel, die Qualität   der Arbeit zu halten und zu steigern, erfolgen und bei Bedarf Arbeitsprozesse oder Strukturen überarbeitet werden.

 Zufriedenheit hinsichtlich der Sozialpädagogischen Familienhilfe:

Engagement

Erreichbarkeit

Zuverlässigkeit

Fachkompetenz

sehr zufrieden

21

20

20

22

zufrieden

13

14

16

12

weniger zufrieden

3

4

1

2

unzufrieden

1

1

2

1

keine Angaben

2

1

1

3

Die Tabelle gibt die Anzahl der Familien wieder, die entsprechend geantwortet haben.