Praxispunkt GmbH
                                                                                                       Soziale Arbeit & Mediation

Historie

Die Geschichte unseres Betriebes begann im Februar 2003 mit der Übernahme einiger Betreuungen durch den Betriebsgründer Michael van Westen. Aufgrund zunehmender Nachfrage wurde die Angebotspalette wenig später um das Angebot Ambulanter Hilfen zur Erziehung erweitert - die Geburtsstunde des Projektes “Praxis für Soziale Arbeit”. Das Verständnis der Arbeit und die  Situation der Sozialen Arbeit hat uns dazu veranlasst unser Angebot als  Dienstleister im Rahmen der Sozialen Arbeit zu verstehen.  

2005 bekam das Projekt den Zusatz “Praxis für Soziale Arbeit und Mediation”. Die Mediation ist an sich ein fester Bestandteil der Sozialen Arbeit, der soziale Probleme lindern, lösen oder verhindern kann. Aufgrund ihrer zunehmenden Bedeutung wird die Mediation in immer mehr Fachbereichen angewendet.             

Im Wandel der Sozialen Arbeit lassen sich die Leistung und der Bedarf nicht mehr nur aus der staatlichen Förderungsgemeinschaft herleiten, sondern individualisiert in der bürgerlichen Gesellschaft verankern. Sie sind nicht mehr nur auf die Verbesserung ungünstiger Entwicklungen gerichtet, sondern auch auf das Erreichen von Zielen im leistungsorientierten Bereich.                                                           

Wir sind mit zwei pädagogischen Fachkräften und einer Verwaltungsfachkraft gestartet und haben unsere Arbeit mit einfachsten Mitteln und viel Kreativität angefangen.

Heute sind wir - unter der Beibehaltung alter Stärken - in der Lage, geeignete Arbeitshilfen  und ein umfangreiches Angebot aufzustellen.

 

Wir fördern solidarisches Verhalten und unterstützen solidarisches Handeln.                      

Dieses Leitbild wird im Rahmen unserer Arbeit kreativ und innovativ umgesetzt. Mit diesem Hintergrund wurde im September 2010 aus unserem Betrieb eine GmbH. Zeitgleich konnten wir unseren Wirkungskreis bis in den Landkreis Nienburg erweitern.

Wir helfen Menschen in ihrem Lebensumfeld und stärken ihr eigenes Selbsthilfepotential. In dem Erfolg unserer Arbeit spiegelt sich die zunehmende Professionalität und Erweiterung unseres fachpersonellen Angebotes wieder.                                            

Weitere Daten:

18.01.2010 Mitgliedschaft im Überbetrieblichen Verbund Familie & Beruf e. V.